Mitsingkonzert

Singen mit dem Rundfunkchor Berlin

Beschreibung

Jedes Jahr strömen 1300 Menschen aus aller Welt in die Philharmonie, um mit dem Rundfunkchor Berlin und Simon Halsey ein anspruchsvolles chorsinfonisches Meisterwerk in zwei Proben einzustudieren und es anschließend vor einem begeisterten Publikum aufzuführen. Die großen Mitsingkonzerte in der Philharmonie sind rauschende Feste des Ensemblegesangs, bei denen man sich von den Klangwogen eines Riesenchores forttragen lassen kann. Der Erfolg der Mitsingkonzerte hat den Rundfunkchor Berlin ermutigt, dieses Konzertformat auch für andere Zielgruppen und Kontexte zu adaptieren.
Dass das Konzept auch international begeistert, zeigte ein Abstecher des Mitsingkonzertes zum Aspendos Festival 2010 in der Türkei. Im Jahr 2014 fand das Mitsingkonzert International erstmals mit großem Erfolg in Budapest statt. 2016 wird es im Wiener Konzerthaus zu erleben sein.
Chronik der Mitsingkonzerte in Berlin
2015 Giuseppe Verdi: Messa da Requiem
2014 Ludwig van Beethoven: Chorfantasie und Messe in C-Dur
2013 Georg Friedrich Händel: Der Messias
2012 Joseph Haydn: Nelson-Messe
2011 Benjamin Britten: War Requiem
2010 Franz Schubert: Messe Nr. 5
2009 Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias
2008 Giuseppe Verdi: Messa da Requiem
2007 Georg Friedrich Händel: Zadok the Priest / Gabriel Fauré: Requiem
2006 Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem
2005 Carl Orff: Carmina Burana
2004 Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem
2003 Werke von Tallis, Palestrina, Stanford, Bruckner, Bernstein, Gershwin, Orff

Beteiligte

Kooperationspartner/Förderer
Förderer und Freunde des Rundfunkchores Berlin e.V.
Teilnehmer/-innen
1300 Erwachsene und Senioren
Team
Hans-Hermann Rehberg, Rachel Balatoni, Antonia Bährens, Brigitte Schöne, Rachel-Sophia Dries, Simon Halsey, Gijs Leenaars

Weiterführende Links

Medien

YouTube

Inhalte von YouTube laden

Mit dem Laden des Inhaltes stimmen Sie den Nutzungsbedingungen des Anbieters zu.