Hauptsache:Musik

Das Aktionsprogramm HAUPTSACHE:MUSIK des Niedersächsischen Kultusministeriums gewährt Zuwendungen für die Durchführung von Maßnahmen zur Förderung der musikalischen Bildung von Kindern und Jugendlichen in Kindertagesstätten und Schulen. Wichtige Kriterien für eine Förderung sind u. a. Wirkung und Nachhaltigkeit des Projekts, insbesondere der Lernerfolg der Zielgruppe, die sinnvolle Weiterverwendung von Materialien, z. B. durch Zweckbindung bei Sachmitteln und/oder strukturelle Verbesserungen sowie eine allgemeinpädagogische und musikpädagogische Zielsetzung, die konzeptionelle Einbindung in das musikbezogene Angebot der Schule und die Vernetzung mit außerschulischen Partnern. Antragsfrist ist der 15. November eines jeden Jahres.