Deutsche Musikinstrumentenstiftung

Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, wertvolle Musikinstrumente, insbesondere Streichinstrumente, zu sammeln, um sie an in- und ausländische junge Künstler zu verleihen. Voraussetzung für diese Art der Förderung ist das Votum zweier Sachverständiger, nach dem die betreffenden Künstler besonders befähigt sein sollten und ein entsprechendes Instrument nicht selbst erwerben können.

Oft stehen besonders junge und jugendliche Künstler vor dem Problem, zwar Talent und Begeisterung zu besitzen, aber nicht das entsprechende Instrument. Die Anschaffung eines professionellen Musikinstrumentes ist meist sehr kostspielig. Die Deutsche Musikinstrumentenstiftung hilft in solchen Fällen seit 1981 erfolgreich aus, um jungen Musikern die freie Entfaltung ihres Talents zu ermöglichen.