Bürgerstiftung Hannover

Die Bürgerstiftung Hildesheim ist das gemeinsame organisatorische Dach, um aus den Zustiftungen Lebender und dem Nachlass Verstorbener langfristig Vermögen aufzubauen und kompetent und kostengünstig zu betreuen. Gefördert werden gemeinnützige Projekte aus den Bereichen Jugend und Soziales, Kultur und Bildung, Natur- und Umweltschutz, Stadtgestaltung und Denkmalschutz, Forschung und Lehre sowie die Kriminalprävention und die Arbeit von Selbsthilfegruppen aus Hildesheim. Die Projektauswahl treffen der Stiftungsvorstand in Abstimmung mit dem Stiftungsrat oder – bei größeren Einzelzustiftungen – die Stifterin bzw. der Stifter selbst.