Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. Stipendien

Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. engagiert sich als gemeinnützige Stiftung europaweit auf den Gebieten der Kultur, Wissenschaft, Bildung und des Naturschutzes. Ein besonderes Anliegen ist ihr die europäische Verständigung unter Wahrung der kulturellen Vielfalt.Im Rahmen des Alfred-Toepfer-Studienprogramms fördert die Stiftung jährlich 30 bis 50 Studierende auf den Fachgebieten der europäischen Studien, der Kultur- und Geisteswissenschaften, der bildenden Künste, Musik, Architektur sowie der Agrar- und Forstwissenschaften. Ein weiteres Programm namens Fellowship für Kulturinnovation zahlt Absolventen kulturnaher Studiengänge zwei Jahre lang ein Volontärsgehalt, wenn diese eine Anstellung bei einer Kulturinstitution bekommen. Entscheidend ist, dass der jeweilige Kulturbetrieb ein überzeugendes innovatives Konzept entwickelt, das die Berufseinsteiger mitgestalten und realisieren können.