Einfach Machen!

Eine kleine Handreiche zur Übersicht im Förderdschungel von Niedersachsen: How To Musikprojekte in Niedersachsen!

Wann ist das Land, wann sind die Landschaften zuständig?

Anträge und Zuständigkeiten

Förderanträge sind an die für den Antragsteller jeweils zuständige Landschaften- und Landschaftsverbände bzw. die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz oder an die Region Hannover zu richten.


Bis zu einer Fördersumme von 9.999.- Euro entscheiden die regionalen Einrichtungen eigenverantwortlich über die Ausgestaltung der regionalen Kulturförderung. Die jeweiligen Fördermodalitäten sind dort direkt zu erfragen. Projektanträge mit einer Fördersumme ab 10.000.- Euro leiten die oben genannten Einrichtungen zusammen mit einer Stellungnahme an das MWK weiter.

Das MWK entscheidet auf der Grundlage der Förderempfehlungen der Niedersächsischen Musikkommission. Die Entscheidung über die Anträge trifft das MWK circa 12 Wochen nach Ablauf der Antragsfrist. Antragsfristen sind der 15. Oktober bzw. der 15. Februar eines jeden Jahres. Wichtig ist: Zum Zeitpunkt der Antragstellung darf das Projekt noch nicht begonnen haben. Jedoch kann in Ausnahmefällen eine Genehmigung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn beantragt werden.

Förderkriterien – Fragen zur Vorhabenklärung

Stichwort Zielgruppe

An wen richtet sich das Projekt? An wen genau? Können Sie das Alter, die Hobbys und die Lebensgewohnheiten von drei hypothetischen Rezipienten beschreiben?

Mit welchen Angeboten konkurrieren Sie, wenn Sie versuchen diese Zielgruppe zu erreichen? Handelt es sich um Menschen, die bisher nur selten von Kulturorganisationen erreicht wurden? Wenn ja, gibt es gute Gründe, die dagegen sprechen, sich an dieser Zielgruppe zu orientieren? Was machen Sie besser als andere?

Stichwort Innovation

Was bringt das Projekt an Neuem für die Öffentlichkeit, für die Kunstgattung, für die veranstaltende Organisation? Handelt es sich um eine zwingende Weiterentwicklung oder um einen Versuch? Auf welchen Ergebnissen vorangegangener Projekte basiert das Konzept des neuen Vorhabens? Wie wird Evaluation vorgenommen?

Stichwort Medien

Welche Marketingstrategie unterstützt das Projekt? Könnte eine frühe Einbindung von Partnern und Teilnehmern Mitverantwortung bewirken? Mit welcher Medienwirkung kann man rechnen?

Stichwort Antragstellung

Sie benötigen Hilfe bei der Antragstellung oder ein Beratung zu Ihrem Vorhaben? Hierfür hat die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur (LAGS) in Niedersachsen regionale Beratungskontakte eingerichtet. Den Ansprechpartner für Ihre Region finden Sie hier.

Musikfo  Rderungrockpop Bcd4932Ce6
Foto: Musikland Niedersachsen

Rock- und Popmusik

Angebote die sich (auch) an Pop- und Rockmusiker*innen richtet

Downloads und weitere Informationen

Musikland Niedersachsen gGmbH ist eine Gesellschaft der Stiftung Niedersachsen in Kooperation mit dem Land Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.