Jahreskonferenz Musikland Niedersachsen

Die Konferenz zur Musikkultur in Niedersachsen

Einmal im Jahr treffen sich die Gestalter*innen der niedersächsischen Musiklandschaft szenenübergreifend zu unserer Jahreskonferenz. Das heißt: Gemeinsamer Austausch und Netzwerke knüpfen, Vorträge und Impulse, Debattieren und Lernen, Inspiration und Information.

Jko Best Of 15 C69D7C0227
Foto:

Nina Weymann-Schulz

Jahreskonferenz 2021: Perspektiven

Hinweis:

Diese Einladung finden Sie unten in Alltagssprache. Als erstes steht die Einladung in Leichter Sprache.

Einladung in Leichter Sprache

Termin merken:
Großes Treffen über Musik.

Der Termin ist der 9. November 2021.

Das ist ein Dienstag.

Am 9. November 2021 gibt es in Hannover ein großes Treffen.

Der Ort ist das Kulturzentrum Pavillon.

Das große Treffen heißt:
Jahreskonferenz Perspektiven

Beim Treffen geht es um Musik und Inklusion.

Inklusion bedeutet, dass alle Menschen mitmachen können.

Die Konferenz beginnt um 10 Uhr.

Jeder darf kommen.

Wer macht das Treffen?

Musikland Niedersachsen macht das Treffen.

Musikland Niedersachsen sind:
Menschen, die sich für Musiker einsetzen.

Sie können das Logo von Musikland Niedersachsen links sehen.

Worum geht es bei der Konferenz?

Die Konferenz zeigt:
- Wie können alle mitmachen?
- Wie verstehen wir die Anderen besser?
- Wie verstehen alle Musik besser?

Das Programm versenden wir bald.

Kontakt

Sie wollen uns eine Mail schreiben?

Dann schreiben Sie an info@musikland-niedersachsen.de

Einladung in Alltagssprache

Save the Date – Musikland Niedersachsen Jahreskonferenz „Perspektiven”

Unsere diesjährige Jahreskonferenz findet am Dienstag, den 9. November 2021 unter dem Titel „Perspektiven“ im Kulturzentrum Pavillon Hannover statt. Inhaltlich wollen wir uns nicht nur mit Aussichten für die Musikszene nach der Coronazeit befassen, sondern insbesondere über unterschiedliche Blickwinkel und Bedarfe von Musiker:innen und Zuhörer:innen sprechen und Möglichkeiten des Barriereabbaus von der Ausbildung bis hin zu Veranstaltungen in den Blick nehmen.

Gemeinsam mit Expert:innen wollen wir uns mit Chancen und Herausforderungen von Teilhabe und Teilgabe in der Musikkultur auseinander setzen. Eingeladen sind alle Musiker:innen, Veranstalter:innen, Projektträger:innen, Musikpädagog:innen mit und ohne Beeinträchtigungen, die sich für barrierearme und vielgestaltige Zugänge in der Musik interessieren. Die Konferenz bietet fachliche Impulse, Raum zum Austausch und Netzwerken. Detaillierte Infos zum Programm veröffentlichen wir auf dieser Seite Anfang September.

Wir freuen uns, wenn Sie sich den 9. November jetzt schon vormerken.

Noch
Fragen?

Musikland Niedersachsen
Sina-Mareike Schulte

schulte@musikland-niedersachsen.de

T +49 511 64279203

Das war die Jahreskonferenz 2020

Jko Best Of 18 Cdd53Ae317
Foto:

Isabel Winarsch

Rückblick

Dokumentation, Programme und Impressionen der vergangen Konferenzen

Fotos von der Jahreskonferenz 2018

Landesmusikakademie Wolfenbüttel

Bilder: Jana Schuler

Die Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen gGmbH ist eine Gesellschaft des Landesmusikrats Niedersachsen e.V. in Kooperation mit dem Land Niedersachsen, der Stiftung Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.