Fachtage & Workshops

190307-klassikmeeting-0077
Foto:

Helge Krückeberg

Musikland Niedersachsen hat sein Ohr direkt an der Basis: Auf unseren Fachtagen und Konferenzen werden aktuelle Probleme der Musik-Macher*innen, Künstler*innen, Initiativen sowie der Veranstalter*innen und Betreiber*innen von Spielstätten und Festivals thematisiert und aufgenommen.

Synergien zu entwickeln und Professionalisierung zu unterstützen sind wesentliche Säulen unseres Verständnisses nachhaltiger Kulturarbeit.

Wir stoßen Projekte an und entwickeln gemeinsam Lösungen.

Rückblick und Dokumentation

Downloads

Gesammelte Dokumente vergangener Fachtage und Workshops für Sie zum Download

Klassik Meeting - 2019 - Dokumentation
Ein Sammlung der Protokolle und Ergebnisse der ersten Fachtagung für Klassikgestalter*innen
Fachtag Festivals - 2019 - Dokumentation
Dokumentation zum Fachtag Festivals 2019 mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit
Fachtag Festivals - 2014 - Dokumentation
Der 5. Fachtag niedersächsischer Festivalmacher*innen 2014: Publikumsnähe, intime Formate und Rahmenprogramm - "Das Kleine im Großen"
Fachtag Spielstätten - 2014 - Protokoll
Der 1. Fachtag niedersächsischer Spielstättenmacher*innen 2014: Das Netzwerk niedersächsischer Spielstätten im Bundesverband der LiveKomm.
Fachtag Festivals - 2013 - Dokumentation
Der 4. Fachtag niedersächsischer Festivalmacher*innen 2013: „Ticketing & Vertrieb – Eintritt leicht gemacht“
Fachtag Festivals - 2011 - Dokumentation
Der 3. Fachtag niedersächsischer Festivalmacher*innen 2011: juristischen Fragen in den Bereichen Sonderabgaben, Vertragsgestaltung, Veranstaltungsstätten, soziale Netzwerke und Urheberrecht.
Fachtag Festivals - 2010 - Dokumentation
Der 2. Fachtag niedersächsischer Festivalmacher*inen 2010: „Altersfragen“.
Orgelkonferenz - 2009 - Zusammenfassung
2009 berieten beteiligte Landschaften, Veranstalter und Akteure erstmalig über gemeinsame Angebote zur reichen Orgellandschaft Niedersachsens.
Fachtag Festivals - 2009 - Hauptvortrag Siebold
Während der Musikland-Auftaktkonferenz im November 2008 hatten die niedersächsischen Festival-Manager vereinbart, sich einmal im Jahr zum gemeinsamen Austausch zu treffen. Im Mai 2009 konnte Musikland Niedersachsen dieses Anliegen realisieren.

Die Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen gGmbH ist eine Gesellschaft des Landesmusikrats Niedersachsen e.V. in Kooperation mit dem Land Niedersachsen, der Stiftung Niedersachsen und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.