Deutscher Musikrat Projektgesellschaft mbH

Der Deutsche Musikrat versteht sich als Kompetenzzentrum und beratende Institution für alle musikalischen Belange. Deutschlandweit werden Projekte gefördert, die sich mit Fragen der musikalischen Bildung, der Entwicklung neuer musischer und zukunftsweisender Ausdrucksformen oder Möglichkeiten der jugendgerechten Vermittlung von Musik auseinandersetzen. Zur Förderung der Musik engagiert sich der Deutsche Musikrat in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliederverbänden und den Landesmusikräten.

Als Kompetenzzentrum unterstützt der Rat die Vorbereitung und Durchführung einer Reihe bundesweiter, musikalischer Wettbewerbe die mit Preisgeldern ausgeschrieben sind. Veranstaltungen, wie das Dirigentenforum oder das PopCamp - Meisterkurs für Populäre Musik richten sich dabei an professionelle Musiker. Zum Deutschen Chorwettberweb und dem Deutschen Orchesterwettbewerb hingegen sind ausschließlich Amateurmusiker zugelassen. Ein weiterer Schwerpunkt der Förderarbeit liegt auf der Jugendarbeit. Veranstaltungsreihen wie Jugend Musiziert oder der SchoolJam, ein bundesweiter Schülerband-Wettbewerb, haben sich dabei als erfolgreich in der Vermittlung und Heranführung junger Menschen an die Musik herausgestellt.