#KöpfeFürNiedersachsen: Bock auf Rock e.V. sucht erfahrene Musiker*innen

Der Bock auf Rock e.V. in Salzgitter ist ein Selbsthilfeverein in freier Trägerschaft.
Das Ziel von Bock auf Rock ist die Förderung von Kunst und Kultur, insbesondere der Musik. Als Verein will der Verein Kindern und Jugendlichen die musisch kulturelle
Bildung näher bringen. Daher erweitert der Verein sein Angebot stetig. Ziel des Projekts ist es, jungen Menschen das Spielen eines Instruments näher zu bringen. Dafür sucht der Verein geeignete Musiker*innen mit einem dafür angemessenen Erfahrungsschatz.
Gemeinsem mit den Musiker*innen möchte Bock auf Rock e.V. jungen Menschen die Möglichkeit geben, zu erschwinglichen Kosten ein Instrument zu erlernen. Das Engagement wird rechtlich über einen Vertrag zur Vereinbarung im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit der „Übungsleiterpauschale" vereinbart. Es handelt sich dabei um eine ehrenamtliche Tätigkeit mit Aufwandsentschädigung. Die Aufwandsentschädigung wird pro Stunde vergütet und beinhaltet keine fest vereinbarte Summe, sondern basiert auf einem Provisionsmodell.

Voraussetzungen:

  • Du bist mit den Grundlagen der Notenlehre vertraut
  • Du hast Erfahrung im Bereich Bühnenauftritte
  • Du besitzt ein eigenes Instrument
  • Du bist zuverlässig und kommunikativ
  • Du spielst Gitarre, Keyboard/E-Piano, Schlagzeug oder du bist
    eine erfahrene/r Sänger/in mit einschlägiger Erfahrung

Das wird geboten:

  • provisionsbasierte Vergütung im Rahmen der Übungsleiterpauschale
  • dynamisches junges Team
  • Vernetzung in musisch kultureller Szene
  • Räumlichkeiten für die Umsetzung
  • freie Planungsmöglichkeiten

Bitte richte deine Bewerbung per Mail an vorstand@bock-auf-rock-sz.de

Mehr Informationen zu Bock auf Rock e.V. finden Sie hier.