#KöpfeFürNiedersachsen: Musikalische Leitung des Sinfonieorchesters der Leibniz Universität Hannover

1930 als reines Streichorchester gegründet, wurde das collegium musicum der Leibniz Universität Hannover bald ein vollwertiges Sinfonieorchester und hat heute etwa 70 Mitglieder: Studierende, Lehrende, Mitarbeiter*innen, ehemalige Angehörige der Leibniz Universität sowie anderer hannoverscher Hochschulen und weitere interessierte Musiker*innen.

Neben Solokonzerten und sinfonischen Werken umfassen die Konzertprogramme auch zeitgenössische Kompositionen und Kooperationen mit Chören. Die wöchentlichen Proben finden während der Vorlesungszeit montagabends statt. Angestrebt werden zwei öffentliche Konzerte und ein Probenwochenende pro Semester.

Zu Beginn des Sommersemesters am 19. April 2022 sucht das collegium musicum der Leibniz Universität Hannover eine*n Musikalische*r Leiter*in (m/w/d) des Sinfonieorchesters der Leibniz Universität Hannover.

Aufgaben:

  • Musikalische Leitung des Orchesters der Universität Hannover
  • Enge organisatorische Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Orchesters
  • Konzeption der Konzertprogramme gemeinsam mit dem Orchester

Was Sie erwartet

  • Ein Universitätsorchester mit motivierten Mitgliedern, die Spaß an der Musik haben und dies auch vermitteln
  • Eine Menge an Möglichkeiten, ein vielfältiges sinfonisches Programm zu erarbeiten
  • Ein Vertrag als freie:r Mitarbeiter:in an der Universität Hannover

Bewerbungen sind bis zum 03.01.2022 an folgende E-Mail-Adresse möglich:

bewerbung@collegium-musicum-hannover.de

Probedirigate werden voraussichtlich im Februar 2022 stattfinden.

Der genaue Ablauf des Bewerbungsverfahrens wird nach Einreichen der Unterlagen bekannt gegeben.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie der Leibniz Universität Ihre Einwilligung, Ihre von Ihnen übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten (vgl. Artikel 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG).

Mehr Informationen zum Sinfonieorchester der Leibniz Universität Hannover finden Sie hier.