#KöpfeFürNiedersachsen: CD-Kaserne Celle sucht Projektverstärkung

„Ich bin stark! 2.0.“ ist ein Kultur-, Sprach- und Präventionsprojekt für bis zu 800 Kinder aus der Region Celle. Das Programm ist ein im Rahmen des Aktionsprogramms „Startklar in die Zukunft“ geschaffenes Nachfolgeprogramm des musikpädagogischen Programms „Ich bin stark!“, das von 2001 bis 2018 sehr erfolgreich durch die CD-Kaserne gGmbH entwickelt und durchgeführt wurde.

Kinder zwischen 8-12 Jahren schreiben Texte und Gedichte zu identitätsbildenden und ich-stärkenden Themen. Die Texte werden vertont oder auf bestehende Melodien getextet. Im Anschluss daran werden die daraus entstandenen Lieder eingeübt. Dieser Arbeitsprozess geschieht schulisch und außerschulisch. Nach dem Einüben werden die Lieder in einem professionellen Tonstudio aufgenommen. Parallel wird ein landkreisweiter Malwettbewerb durchgeführt für die Gestaltung von CD-Covern und Booklet. Gemeinsam planen Kinder, Eltern und Schulen ein großes außerschulisches Open-Air-Abschlussfest für 1.000 Gäste. Die Kinder choreografieren ihre Lieder und präsentieren diese auf der Bühne. Die fertiggestellte CD wird den teilnehmenden Kindern überreicht. Zusätzlich gibt es eine Ausstellung im öffentlichen Raum / Stadt Celle (Fußgängerzone) mit Schaufensterinstallationen, in denen Bilder, Lieder und Gedichte, von Kindern vorgetragen gezeigt werden. Der Projektzeitraum erstreckt sich von Januar 2022 bis August 2022.

„Ich bin stark! 2.0“ – Das Musik- und Kunst-Präventionsprogramm der CD-Kaserne für Grundschulen in Stadt und Landkreis Celle sucht für den Projektzeitraum Februar – Juli 2022:

  • Angehende/n Musikpädagog:in mit Kenntnissen im Bereich Singen mit Kindern, im Idealfall mit Begleitinstrument Gitarre
  • Sowie Wortakrobat:in oder Rapper:in mit Begeisterung für Projektarbeit und der Arbeit mit Kindern im Alter zwischen 8-12 Jahren
  • Erfahrung in Projektarbeitsstrukturen sind wünschenswert.

Insgesamt sind ca. 250 Stunden Projekttätigkeit im Rahmen eines Werk- oder Honorarvertrages für alle drei Bereiche zu vergeben. Die Tätigkeit beinhaltet die aktive und selbstständige Arbeit im Rahmen des Projekts an verschiedenen Celler Grundschulen.

Die ausgeschriebenen Projektstellen beziehen sich auf die Begleitung der Arbeit in den Schulen. Neben einem Liedbeitrag haben die Schulen nun auch erstmals die Möglichkeit beispielsweise Gedichte, Hörspiele o.ä. beizusteuern. Die Tätigkeit findet in Celle in Präsenz statt.

Bewerbungen gern als E-Mail. Wichtig sind die Informationen & Qualifikationen, die dich auf die Ausschreibung aufmerksam gemacht haben. Warum sagt deine innere Stimme grad: Ich glaube, dies ist ein Projekt, zu dem ich etwas beisteuern kann? Gern kannst du auch einen Lebenslauf beifügen.

E-Mail bitte an Steffi aus dem Team der CD-Kaserne:

s.fritzsche(at)cd-kaserne.de

Du hast Fragen? Dann ruf gern an: 05141-97729-0

Mehr Informationen zur CD-Kaserne findest Du hier.