#KöpfeFürNiedersachsen: Stellenangebot im Bereich Community Management beim Zukunftslabor der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen (m/w/d)

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist eines der weltweit führenden Orchester. Künstlerischer Leiter ist Paavo Järvi. Das ›Zukunftslabor‹ - eine Initiative der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen - ist ein vielfach ausgezeichnetes und international renommiertes Modellprojekt der Kulturellen Bildung. Die bis dahin weltweit einmalige Einrichtung entstand 2007, als Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ihre Proberäumlichkeiten unter dem Dach einer öffentlichen Schule einrichtete. Von hier aus fördert das ›Zukunftslabor‹ die Entwicklung individueller Potentiale in der Gesellschaft. In langfristig angelegten Programmen, die weit über kulturelle und fachliche Grenzen hinauswirken, treten Musiker des Weltklasseorchesters der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen in Beziehung mit den Schülerinnen und Schülern und den Bewohnern eines Stadtteils mit besonderen sozialen Herausforderungen. Eines dieser Projekte ist das Music Lab - Join the Sound, ein partizipatives Musikvermittlungsprojekt, bei dem jede*r die Möglichkeit bekommt mit einem Weltklasseorchester zu spielen, egal ob musikalische Vorkenntnisse bestehen oder nicht. Die Teilnahme steht allen offen, die Lust haben Musik zu erleben und das mittels Tanz, Gesang, in freier Kreativität oder mit einem Instrument.

Das Zukunftslabor sucht ab sofort eine*n Community Manager*in in Vollzeit (m/w/d) für die Betreuung und Pflege der Kanäle des Zukunftslabors, insbesondere des Music Labs. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Aufgaben

  • Verantwortung für die "Music Lab"-Community und für einen regelmäßigen Kommunikations- und Inspirationsfluss
  • Aufbau und Stärkung des engen Kontakts zu Key Opinion Leaders
  • Erweiterung des bestehenden Netzwerkes und Pflege von Beziehungen zu Meinungsführern und Stakeholdern
  • aktives Social Listening und Identifikation von Kampagnen und Themen, die den Projekten und der Marke Zukunftslabor entsprechen

Voraussetzungen

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium vorzugsweise im Bereich Marketing / Kommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Aufbau von Markencommunities
  • Starkes Storytelling mit hoher Überzeugungskraft und kreativer Denkweise, um Projekte mit der Community zu entwickeln
  • Starkes Selbstmanagement, Ausdauer und Dynamik sowie eine zielgerichtete und leistungsorientierte Arbeitsweise
  • Eine professionelle, verbindliche und herzliche Art der Kommunikation auf Deutsch und Englisch, die dem jeweiligen Kommunikationskanal und den Zielgruppen entspricht
  • Versierter Umgang mit Bild- und Videobearbeitung
  • Begeisterung für klassische Musik und Musikvermittlung

Werden Sie Teil eines motivierten Teams in einem der weltweit erfolgreichsten Kulturunternehmen.

Das ›Zukunftslabor‹ der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen bietet eine herausfordernde Aufgabe in einem gesellschaftlich relevanten Bereich, eingebettet in ein motiviertes leistungsorientiertes Team in einer sinnstiftenden Organisation, die auf gegenseitigem Vertrauen aufbaut und Eigeninitiative fördert. Das ›Zukunftslabor‹ macht sich zur Aufgabe, spannungsreiche Widersprüche zwischen Musik und Gesellschaft zu handhaben. Schreiben Sie also auf dieser einzigartigen Position Geschichte.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung, inklusive Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittsdatum, an: i.poeschel@zukunftslabor.com (Imke Poeschel). Das ›Zukunftslabor‹ der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen freut sich auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen zum ›Zukunftslabor‹ der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen erhältst Du hier.