#KöpfeFürNiedersachsen: Nebenjobs beim Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb

Der Internationale Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover hat sich seither zur Aufgabe gemacht, die Musik und die Violinist*innen in den Mittelpunkt zu stellen. Von Krzysztof Wegrzyn, damaliger künstlerischer Leiter, initiiert, führt die Stiftung Niedersachsen den Wettbewerb seit 1991 alle drei Jahre durch. Nach zehn erfolgreichen Ausgaben übergibt der Initiator und neue Ehrenpräsident nun die künstlerische Leitung in die Hände von Antje Weithaas und Oliver Wille.

Für den Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb, der vom 26. September bis 10. Oktober 2021 in Hannover stattfindet, sucht die Stiftung Niedersachsen viele fleißige Helfer*innen (m/d/w).

Du sprichst deutsch und englisch, bist aufgeschlossen und zuverlässig, hast Freude daran im Team zu arbeiten, besitzt am besten noch einen Führerschein und möchtest internationale Stars von heute und morgen betreuen? Dann sei dabei und verdiene bis zu 1.000 €!“

Unterschiedliche Tätigkeiten warten auf Dich:

Betreue die Wettbewerbsteilnehmer*innen bei Ihrer Ankunft oder vor und nach Ihrem Auftritt backstage, begrüße das Publikum beim Einlass in den Konzertsaal, informiere die Gäste über den Wettbewerb und unterstütze das Team bei vielen weiteren unentbehrlichen Handgriffen.

Für Deine Bewerbung füll das Formular aus und sende es zusammen mit einer Kopie Deines Ausweises bis zum 29. Juni 2021 an bewerbung@stnds.de

Die Bewerbungsgespräche finden am 5. und 6. Juli 2021 in Hannover statt.

Das Bewerbungsformular findest Du hier.