#KöpfeFürNiedersachsen: Festivalassistenz (m/w/d)

Das Literaturfest Niedersachen und die Niedersächsischen Musiktage bieten auch in dieser Saison wieder die Möglichkeit, in einem professionellen Umfeld Einblicke in die Organisation und Durchführung zweier internationaler Festivals zu gewinnen. Es erwartet Sie ein kleines, hoch motiviertes Team und viele spannende Herausforderungen.

Über uns – Literaturfest Niedersachsen

Das Literaturfest Niedersachsen wird als Themenfestival von der VGH Stiftung veranstaltet und findet im September (09. bis 26.09.2021) an vielen Orten in Niedersachsen statt. Die rund 20 Veranstaltungen mit Autoren, Schauspielern und Musikern werden gemeinsam mit regionalen Partnern wie Bibliotheken, Museen und Literaturbüros durchgeführt.

Über uns – Niedersächsische Musiktage

Die Niedersächsischen Musiktage bieten als Themenfestival in jedem September ein weitgefächertes Programm von innovativen Konzertformaten mit internationalen Künstlern an. Vom 28.08. bis 02.10.2021 sind rund 45 Konzerte an vielen verschiedenen Orten des Landes Niedersachsen zu erleben. Veranstaltet wird das Festival von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung gemeinsam mit den Sparkassen im Land und regionalen Partnern.

Für die Vorbereitung und Durchführung der Festivals suchen wir Praktikanten für beide Festivals. Der Einsatz kann sowohl bei dem Literaturfest Niedersachsen als auch bei den Niedersächsischen Musiktagen erfolgen – nach Möglichkeit nehmen wir Rücksicht auf individuelle Präferenzen und Fähigkeiten.

Ihre Aufgaben:

- Mitarbeit bei der Disposition / Organisation der einzelnen Konzerte / Lesungen

- Kontaktpflege zu Künstlern, Agenturen, örtlichen Partnern und Mitveranstaltern

- Mitarbeit bei der Einrichtung der Spielstätten, Künstlerbetreuung, Abendspielleitung der Konzerte und Lesungen sowie Nachbereitung der Veranstaltungen

- Umsetzung von Hygienemaßnahmen

- Vereinzelt selbstständige Durchführung von kleineren Veranstaltungen

Ihr Profil:

- Erste Erfahrungen in der Veranstaltungs- und Konzertorganisation wünschenswert

- Führerschein Klasse B mit ausreichender Fahrpraxis (erforderlich)

- Residenz in Hannover oder Umgebung (Sitz der Festivalbüros)

- Eigeninitiative, Engagement, Kontaktfreude, Teamfähigkeit, Belastbarkeit

- Während der Festivals: Einsatzbereitschaft über die üblichen Bürozeiten hinaus zu arbeiten, auch am Abend und am Wochenende, Reisebereitschaft

- Derzeitiges Studium der Bereiche Kulturmanagement /-wissenschaft, Medienwissenschaft, Musikwissenschaft / Literaturwissenschaft, vergleichbare Fachbereiche oder ähnliche Qualifikationen

- Interesse an den Inhalten der Festivals (klassische Musik und Literatur)

- Gute PC- und Englisch-KenntnisseWas wir bieten:

- Abwechslungsreiche Aufgaben von Planung und Disposition bis zu Publikums-/ und Künstlerbetreuung

- Intensive Einblicke und vertiefende Erfahrungen im Bereich des Festival-/ und Kulturmanagements

- Mitarbeit in einem kleinen, hoch motivierten Team mit flachen Hierarchien

- Eine faire Praktikumsvergütung

Anstellungsart: Studienbegleitendes Praktikum / Pflichtpraktikum / Orientierungspraktikum

Beschäftigungszeitraum: 12.07.2021 – 03.10.2021 (Literaturfest Niedersachsen)

16.08.2021 – 08.10.2021 (Niedersächsische Musiktage)

Vergütung: insg. 2.000 € brutto (Literaturfest Niedersachsen)

insg. 1.500 € brutto (Niedersächsische Musiktage)

Dienstlich anfallende Reisekosten werden gesondert gezahlt.

Bewerbungsende: 15. April 2021

Sitz der Festivalbüros ist Hannover.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer zeitlichen Verfügbarkeiten innerhalb der oben genannten Zeiträume und einer Präferenz, für welches Festival Sie bevorzugt arbeiten wollen würden, senden Sie bitte per E-Mail an

online-bewerbungen-svn@svn.de

Sparkassenverband Niedersachsen

Schiffgraben 6-8

30159 Hannover

Bei Nachfragen stehen Ihnen Hedwig Day (hedwig.day@svn.de Tel: 0511 3603 333) und Malte Dierßen (malte.dierssen@svn.de Tel: 0511 3603 894) gerne zur Verfügung.

Mehr Informationen zu den Niedersächsischen Musiktagen:

https://www.musiktage.de/nmt


Mehr Informationen zum Literaturfest Niedersachsen:
https://www.literaturfest-nied...